Herzhaftes Schweine-Geschnetzeltes mit Speckkartoffeln (émincé de porc avec des pommes rissolées aux lardons)

Herzhaftes Schweine-Geschnetzeltes mit Speckkartoffeln (émincé de porc avec des pommes rissolées aux lardons)

Recette de viande de Horst Lichter de l’émission Lafer! Lichter! Lecker du 22 septembre 2012

Herzhaftes Schweine-Geschnetzeltes mit Speckkartoffeln / Quelle: ZDF/Ulrich Perrey

Herzhaftes Schweine-Geschnetzeltes

(21.09.2012 Quelle: ZDF/Ulrich Perrey)

 

Zutaten für vier Personen:

600 g                     Schweinefilet
2                            Zwiebeln
2                            Paprikaschoten, gelb
2 EL                       Pflanzenöl
150 ml                    Kalbsfond
150 ml                    Weißbier
5 Stiele                  Majoran
150 g                     Saure Sahne
3 TL                       Speisestärke
500 g                     Kartoffeln, festkochend
100 g                     Speck, in Scheiben
2 EL                       Pflanzenöl
1 TL                       Kümmel
1/2 Bund                Petersilie, glatt
                              Salz
                              Pfeffer, aus der Mühle
                              Cayennepfeffer

 

Zubereitung:    

Das Schweinefilet in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in Streifen schneiden.

 

Zwei Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Fleisch portionsweise darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend beiseite stellen. Die Zwiebeln und Paprika ebenfalls anbraten. Das Fleisch zufügen und alles mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Mit dem Kalbsfond und dem Weißbier ablöschen. Die Blättchen vom Majoran abzupfen und zugeben. Die Saure Sahne mit der Speisestärke verrühren und unter das Geschnetzelte rühren. Das Ganze so lange aufkochen, bis die Soße gebunden ist.

 

Die Kartoffeln waschen, schälen und in circa einen Zentimeter große Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls würfeln. Die Kartoffelwürfel im Pflanzenöl anbraten und unter Rühren goldbraun und knusprig braten. Den Speck zugeben und solange mit braten, bis er gut ausgelassen und goldbraun ist. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

 

Die Speckkartoffeln mit dem Geschnetzelten und der Soße servieren. Zuletzt die Petersilie hacken und auf das Geschnetzelte streuen.